„Was geht mich das denn an?“ – Ein Safer-Sex-Workshop für alle.

+++ Information in English below +++

War Dir das mit der Banane und dem Kondom im Biounterricht auch immer viel zu wenig? Musstest Du die Antworten auf Deine Fragen bisher immer selbst finden? In diesem Workshop von der Aidshilfe Heidelberg ist jede*r herzlich willkommen! Hier können alle Fragen gestellt und hier darf über alles diskutiert werden.

Die Teilnehmer*innen sollen über die häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen und deren Übertragungswege, sowie Schutzmöglichkeiten informiert werden. Ziel des Workshops ist es, ein Verständnis über das ganzpersönliche Risiko zu entwickeln und einen verantwortungsvollen und selbstbewussten Umgang damit finden.

Save the date: 31.05.2018, 12-14 Uhr, breidenbach, oberer Raum (upstairs)
This event will be held in German only. If you need a translator, please contact us. +++ Diese Veranstaltung wird in deutscher Sprache gehalten. Bitte melde dich bei uns, wenn du eine/n Übersetzer/in benötigst.

+++ „Why should I care?“ — A Safer-Sex-Workshop for all. +++

Was the banana and condom in biology class insufficient for you too? Did you always have to find the answers to your questions yourself? Have you tried many things and given up on them again in frustration? Or have you already found your own personal way of handling safer sex?
Everyone is welcome in this workshop! All questions can be asked and everything can be discussed here.
Participants will be informed about the most common sexually transmitted diseases and their ways of transmission, as well as options for protection. The aim of the workshop is to develop an understanding of the personal risk and find a responsible and self-confident way of dealing with it.

Logo_AIDS-Hilfe_HD_groß