„Undoing Gender- im Kontext von pädagogischer Arbeit“

+++ Information in English below +++

„Undoing Gender- im Kontext von pädagogischer Arbeit“In diesem Workshop werden wir uns interaktiv mit unserer eigenen Geschlechtersozialisation auseinandersetzen und auch die Prozesse des „Doing Gender“, fokussiert auf öffentliche Institutionen wie Kindergärten, Schulen etc., reflektieren.
Gemeinsam und mit viel Spiel und Spaß finden wir Methoden und Möglichkeiten des „Undoing Gender“ besonders im Rahmen pädagogischer Settings.
Ihr werdet auch ein Portfolio vieler Übungen zu „Undoing Gender“ im Unterricht bekommen, die ihr dann selbst mit Kindern verschiedener Altersstufen durchführen könnt.
Dieser Workshop eignet sich für alle, es werden keine Vorkenntnisse gebraucht!
Marilena Weichert freut sich auf euch!

Save the date: 31.05.2018, 18-20 Uhr, breidenach, unterer Raum (downstairs)
This event will be held in German only. If you need a translator, please contact us. +++ Diese Veranstaltung wird in deutscher Sprache gehalten. Bitte melde dich bei uns, wenn du eine/n Übersetzer/in benötigst.

+++ “Undoing Gender in the Context of Educational Work” +++
with Marilena Weichert

In this workshop we will interactively engage with our own gender socialisation and reflect on processes of “doing gender” especially in public institutions such as kindergartens, schools, etc.
Together, and with lots of games and fun, we will find methods and possibilities of “undoing gender” in the context of pedagogical settings. You will also receive a portfolio of exercises to “undoing gender” in the classroom, which you can do with children of all ages. This workshop is suitable for all; no previous knowledge is needed. I look forward to seeing you!